Seite wählen

JeKi-Übersicht 2022 | alle JeKi-Kurse im Überblick

 

Die neuen Fortbildungsangebote für den JeKi-Unterricht in Hamburg zielen auf eine weitere Entwicklung der Unterrichtsmethodik. Sie sollen helfen, die musikalischen und pädagogischen Aspekte im unterrichtlichen Handeln der Lehrkräfte zu verknüpfen und die Kolleginnen und Kollegen für die Arbeit in schulischen Gruppen zu stärken. In den meisten Workshops treffen Lehrkräfte unterschiedlicher Instrumente aufeinander. Dies soll den Blick für die pädagogischen Fragen schärfen und den grundlegenden Erfahrungsaustausch in den Vordergrund stellen. Für Lehrkräfte, die JeKi-Gruppen in Hamburger Schulen unterrichten, ist die Teilnahme an allen Fortbildungen der LMA kostenlos. Weitere Informationen unter: www.hamburg.de/jeki.

JeKi-Fortbildungen | Übersicht

Die Hochschule für Musik und Theater bietet Schulinterne Fortbildungen u. a. zu folgenden schulspezifischen Fragestellungen und Themenbereichen an:

  • Dem Klang auf der Spur – der Jeki-Tandemunterricht
  • Orchesterinstrumente im Musikunterricht
  • Instrumentenerkundung und Unterrichtsbausteine
  • Vom Tandemunterricht zum Jeki-Orchester

Für die Vorstellung der neuen Unterrichtsbausteine werden zentrale Fortbildungstermine angeboten. Die Terminbekanntgabe hierfür erfolgt über den Mailverteiler. Wenn Sie in diesen Verteiler aufgenommen werden wollen, melden Sie sich gerne unter untenstehender Mailadresse.

Zielgruppe: JeKi-Schulen, die mit dem JeKi-Modell der HfMT bzw.
Tandemunterricht arbeiten

Ort: in Ihrer Schule bzw. in der HfMT

Zeit: nach Vereinbarung/Ankündigung

Dozenten: Team Jeki/HfMT

Anfragen an: jeki@hfmt-hamburg.de

Consent Management Platform von Real Cookie Banner