35 | Erster Hamburger Fachtag für Tanz in Schulen

2 - TÄGIGER WORKSHOP

Freitag, 20. November und Samstag, 21. November 2020

Zielgruppe

Tanzpädagog*innenen und Tänzer*innen sowie Rhythmiker*innen und Lehrkräfte, die im Bereich Musik - Theater - Bewegung - Sport tätig sind. Studierende sind ausdrücklich willkommen.

Klicken Sie auf Anmeldung, um zum Anmeldeformular zu gelangen
Ort
Staatliche Jugendmusikschule
Miralles Saal & Aula, Haus 2, 1. Etage
Lageplan
Anfahrt-Ansicht unter: www.maps.google.de (externer Link)
Kursgebühr
60,- Euro
Teilnehmerzahl
mind. 70
Termine
Fr., 20.11.2020, Präsentation
Sa., 21.11.2020, Workshops
Anmeldung
Landesmusikakademie Hamburg
c/o Staatliche Jugendmusikschule
Mittelweg 42, 20148 Hamburg
Info-Tel.: 040 / 428 014 170
Anmeldeschluss
21. Oktober 2020

Kursbeschreibung

Tanz gehört zu der entwicklungsgeschichtlich frühsten Form der nonverbalen Kommunikation. Er schafft soziale Interaktion, er verbindet.

Tanz ist eine Kunstform sich emotional und kreativ auszudrücken und führt zu mehr Selbstbewusstsein. Tanz regt die Gehirnfunktion an, ist gesund, wirkt sich positiv auf Sprache, Motorik und Fitness aus. Tanz ist ein Medium in der Pädagogik, um Erziehungs- oder Lernziele zu erreichen und Prozesse in Gang zu bringen. Die Nachfrage für Tanzunterricht an Schulen steigt stetig.

Dieser Fachtag möchte in Kooperation mit dem Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung die Tanz- und Theaterszene und Tanzbegeisterte zusammenbringen und vielfältige Möglichkeiten zum Kennenlernen und Austausch bieten.

Inhalt:
In verschiedenen Workshops werden aktuelle Themen angeboten, die sich in Schulen gut umsetzen lassen.

  • Projektarbeiten und Kooperationen werden vorgestellt.
  • Orientierungshilfen für den Unterricht geboten.
  • Einblicke in den Tanzunterricht (Ergebnisse) präsentiert.

Das vollständige Programm sowie das Dozententeam sind ab Mitte März hier (auf dieser Website: www.landesmusikakademie-hamburg.de) einsehbar.

Ihre verbindliche Anmeldung zum Kurs
35 | Erster Hamburger Fachtag für Tanz in Schulen

Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme und die Organisation des Workshops verwenden. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Ihre Daten werden ansonsten gelöscht, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben oder der Zweck der Speicherung entfallen ist. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite. (Quelle:  Kanzlei Sieling | www.kanzlei-sieling.de)