33 | Der erfahrbare Atem

Singen und Klingen mit einem lebendigen Atem

1 - TÄGIGER WORKSHOP

Samstag, 07. November 2020

Zielgruppe

Musiklehrer*innen, Musikpädagog*innen, Sänger*innen, JeKi-Lehrkräfte

Dozentin

Tanya Aspelmeier

Klicken Sie auf Anmeldung, um zum Anmeldeformular zu gelangen
Ort
Staatliche Jugendmusikschule Hamburg, 1.05, MOH, 1. Etage
Lageplan
Anfahrt-Ansicht unter: www.maps.google.de (externer Link)
Kursgebühr
60,- Euro
Teilnehmerzahl
mind. 10
Termin
Sa., 07.11.2020, 10:00 - 14:00 Uhr
Anmeldung
Landesmusikakademie Hamburg
c/o Staatliche Jugendmusikschule
Mittelweg 42, 20148 Hamburg
Info-Tel.: 040 / 428 014 170
Anmeldeschluss
02. Oktober 2020

Kursbeschreibung

Die Arbeit mit dem erfahrbaren Atem nach Ilse Middendorf bringt uns, durch mit dem eigenen Atem verbundene Bewegungs- und Stimmübungen, unserem natürlichen Atemrhythmus näher. Unsere ursprüngliche Atemkraft wird gestärkt und unsere Stimme lernt, sich in einem gesunden und freien Klang zu entfalten. Der Atem nimmt einen unmittelbaren Einfluss auf die Haltung und die gesamte Beweglichkeit eines jeden Musikers. Ist der Atem flexibel und organisch, können sich Verspannungen lösen, bzw. ihnen vorbeugt werden und das Musizieren gelingt spürbar leichter und unbeschwerter. Eine bewusste Atemführung beim Musizieren wirkt sich zudem positiv gegen Stress und Lampenfieber aus.

Atem ist Leben

Leben ist Freude

Freude ist Singen

Singen ist Atem.

Dozentin

Tanya Aspelmeier ist seit vielen Jahren als Sängerin im In- wie Ausland tätig und verfügt als Gesangspädagogin über reiche Erfahrungen in internationalen Meisterkursen, unterrichtete viele Jahre an Institutionen wie Musikhochschule Bremen sowie Hamburg und dem Hamburger Konservatorium. Seit 2018 hat sie eine Professur für Gesang an der Universität Wien inne.

Sie ist ebenso zertifizierte Atempädagogin für den »Erfahrbaren Atem« nach Ilse Middendorf und arbeitet bereits seit vielen Jahren mit ihren Gesangsstudent*innen und in Kursen erfolgreich an einer Synthese von Atem, Körper und Klang.

Ihre verbindliche Anmeldung zum Kurs
33 | Der erfahrbare Atem

Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme und die Organisation des Workshops verwenden. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Ihre Daten werden ansonsten gelöscht, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben oder der Zweck der Speicherung entfallen ist. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite. (Quelle:  Kanzlei Sieling | www.kanzlei-sieling.de)