31 | „Was, wen, wie und warum unterrichte ich eigentlich?“

1-TÄGIGER WORKSHOP

Klavier-Methodik-Fortbildung

Samstag, 28. September 2019

Zielgruppe

Klavierlehrkräfte und Studierende im Fach Klavier

Dozent

Prof. Dr. Alexander Rößler,

Klicken Sie auf Anmeldung, um zum Anmeldeformular zu gelangen
Ort
Hamburger Konservatorium,
Goßlerhaus, Saal
Lageplan
Anfahrt-Ansicht unter: www.maps.google.de (externer Link)
Kursgebühr
60,- Euro
Termin
Sa., 28.09.2019, 10:00 - 17:00 Uhr
Anmeldung
Landesmusikakademie Hamburg
c/o Hamburger Konservatorium
Sülldorfer Landstraße 196
22589 Hamburg,
Frau Wolfgramm
Info-Tel.: 040 / 870 877 19
Anmeldeschluss
28. August 2019

Kursbeschreibung

Im Mittelpunkt stehen die Aspekte Vermittlung und Weitergabe von Wissen um das Werk (Hintergrundinformationen und Analyse) und daraus resultierende Erkenntnisse, Fertigkeiten wie Instrumentaltechnik und Übeverhalten, Fähigkeiten wie Körpergefühl und positive innere Disposition, musikalische Interpretation und Gestaltung, Aufdeckung bestimmter musikalischer Situationen            sowie die Sensibilisierung von musikalischer Emotionalität und Motivation. Werke folgender Komponisten dienen als musikalische Grundlage:

J. Haydn, W.A. Mozart, L.v. Beethoven, Fr. Schubert, R. Schumann, G. Kurtag.

Eine Werkliste wird den Teilnehmenden bei der Anmeldung bekanntgegeben. Die Werke sind (möglichst in Urtextausgabe) zum Workshop mitzubringen.

 

Zusätzlich am So., den 29.09.2019:
Meisterkurs mit
Prof. Dr. Alexander Rößler
am Hamburger Konservatorium

Weitere Informationen:
www.hamburger-konservatorium.de

Die Teilnahme erfordert eine gesonderte Anmeldung:
Info-Tel: 040/870877-19

Dozent

Prof. Dr. Alexander Rößler, Konzertexamen mit Auszeichnung, internationale Konzerttätigkeit, Träger der Szymanowski-Gedenkmedaille, zahlreiche Rundfunk- und Studioaufnahmen. Universitätsprofessor für das Hauptfach Klavier an der Universität für Musik und Darstellende Kunst Wien, regelmäßige Meisterkurse in Europa, Korea und Japan.

Ihre verbindliche Anmeldung zum Kurs
31 | „Was, wen, wie und warum unterrichte ich eigentlich?“

Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme und die Organisation des Workshops verwenden. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Ihre Daten werden ansonsten gelöscht, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben oder der Zweck der Speicherung entfallen ist. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.
(Quelle:  Kanzlei Sieling | www.kanzlei-sieling.de)