Seite wählen

30 | Zukunftswerkstatt Instrumental- und Vokalunterricht

1-TÄGIGER WORKSHOP

Samstag, 26. November 2022

Zielgruppe

Musikpädagogisch tätige Musiker*innen, JeKi-Lehrkräfte und Studierende

Dozent

Stephan Wolke

Klicken Sie auf Anmeldung, um zum Anmeldeformular zu gelangen

Ort

Staatliche Jugendmusikschule Hamburg,
Raum 1.01, MOH, 1. Etage

Lageplan

Anfahrt-Ansicht unter: www.maps.google.de (externer Link)

Kursgebühr

60,- Euro

Teilnehmerzahl

mind. 10

Termin

Sa., 26.11.2022, 10:00 – 17:00 Uhr

Landesmusikakademie Hamburg
c/o Staatliche Jugendmusikschule
Mittelweg 42, 20148 Hamburg
Info-Tel.: 040 / 428 014 170

Anmeldeschluss

15. November 2022

Kursbeschreibung

Seit 2009 ist im Strukturplan des VdM das Ergänzungsfach Musik mit dem Computer verankert. Die Corona-Pandemie hat den Bedarf an didaktisch-methodischen Konzepten für einen digitalen Unterricht sehr deutlich gemacht, vieles wurde plötzlich ausprobiert.

Im Kurs werden die vielen neuen Inhalte strukturiert um zu klären, wie uns digitale Medien über die Pandemie hinaus in unserem Unterricht sinnvoll unterstützen und ihn verbessern können.

Gleichzeitig werden Projekte vorgestellt, die in beispielhafter Weise gesellschaftliche und digitale Veränderungen aufgreifen.

Inhalt:

  • Projekte der Musikschule Hamm (digitales Festival jetzt.musik, Wettbewerb Remix.Ruhr, Smartmusikschule, Ausstellung Museum Hamm: music!)
  • Digitale Musikproduktion, musikalischer Videoschnitt
  • Raspberry Pi, Jamulus
  • Aktuelle Videoplattformen
  • Unterricht mit Menschen mit Behinderung
  • Eigene Konzepte zum sinnvollen Umgang mit digitalen Medien

Dozent

Stephan Wolke ist Digitalbeauftragter der Musikschule Hamm, seit 2021 stellvertretender Schulleiter. In Zusammenarbeit mit der Digitaloffensive des Landes NRW wurden diverse neue Inhalte und Unterrichtsangebote entwickelt.

Anmeldung

Ihre verbindliche Anmeldung zum Kurs

30 | Zukunftswerkstatt Instrumental- und Vokalunterricht

Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme und die Organisation des Workshops verwenden. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Ihre Daten werden ansonsten gelöscht, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben oder der Zweck der Speicherung entfallen ist. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite. (Quelle:  Kanzlei Sieling | www.kanzlei-sieling.de)
Consent Management Platform von Real Cookie Banner