30 | Neurobiologische Wirkebenen in der Musiktherapie

VORTRAGSREIHE ZU THEMEN DER MUSIKTHERAPIE

Freitag, 29. Oktober 2021

Ablauf

Vortrag mit anschließender Podiumsdiskussion

Dozent

Prof. Dr. med. Dr. sc. mus. Thomas Stegemann

Klicken Sie auf Anmeldung, um zum Anmeldeformular zu gelangen
Ort
Staatliche Jugendmusikschule Hamburg,
Mehrzweckraum, Miralles Saal
Lageplan
Anfahrt-Ansicht unter: www.maps.google.de (externer Link)
Kursgebühr
10,- Euro
Teilnehmerzahl
mind. 10
Termin
Fr., 29.10.2021, 19:30 - 21:00 Uhr
Anmeldung
Landesmusikakademie Hamburg
c/o Staatliche Jugendmusikschule
Mittelweg 42, 20148 Hamburg
Info-Tel.: 040 / 428 014 170
Anmeldeschluss
19. Oktober 2021

Kursbeschreibung

Ausgehend von den Grundlagen der Musikverarbeitung im Gehirn werden in diesem Vortrag verschiedene neurobiologische Wirkebenen vorgestellt, die für die Musiktherapie von besonderer Relevanz sind.

Anhand aktueller Forschungsergebnisse und praktischer Beispiele werden die folgenden Themenbereiche erörtert:

  • Synchronisierung / Harmonisierung, Spiegelungsphänomene
  • Aktivierung von Bindungssystemen
  • Aktivierung von Belohnungssystemen und emotionalen Zentren
  • Entspannen und Aktivierung
  • Neuroplastizität

Literaturempfehlung:
Stegemann, T. (2020). Was MusiktherapeutInnen über das Gehirn wissen sollten. Neurobiologie für die Praxis (2. aktualisierte Aufl.). München: Reinhardt.

Dozent

Prof. Dr. med. Dr. sc. mus. Thomas Stegemann ist Professor für Musiktherapie, Leiter des Instituts für Musiktherapie (Diplomstudium und Doktoratsstudium, PhD) der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien sowie Stellvertretender Leiter des Studiendekanats für wissenschaftliche Studien an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien und außerdem Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie, Paar- und Familientherapeut. Seine Forschungsschwerpunkte sind Musiktherapie und Neurobiologie, Rezeptive Musiktherapie im Kindes- und Jugendalter und Familien-Musiktherapie. Internationale Publikations-, Lehr- und Vortragstätigkeit runden sein Tätigkeitsfeld ab.

Ihre verbindliche Anmeldung zum Kurs
30 | Neurobiologische Wirkebenen in der Musiktherapie

Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme und die Organisation des Workshops verwenden. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Ihre Daten werden ansonsten gelöscht, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben oder der Zweck der Speicherung entfallen ist. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite. (Quelle:  Kanzlei Sieling | www.kanzlei-sieling.de)
Cookie Consent mit Real Cookie Banner