28 | ESTA Kongress der Sektion Deutschland

3 - TÄGIGER KONGRESS

Freitag, 22. bis Sonntag, 24.Oktober 2021

Zielgruppe

Musikpädagogisch tätige Streicher*innen aller Streichinstrumente, ausdrücklich auch Studierende

Klicken Sie auf Anmeldung, um zum Anmeldeformular zu gelangen
Ort
Staatliche Jugendmusikschule Hamburg,
Aula, Haus 2, 1. Etage
Lageplan
Anfahrt-Ansicht unter: www.maps.google.de (externer Link)
Kursgebühr
über das ESTA Büro zu entrichten
ESTA-Sekretariat
Trixi Wentscher-Helpenstein,
info2@esta-de.de
Termine
Fr., 22.10.2021, 14:00 - 19:00 Uhr
Sa., 23.10.2021, 09:00 - 19:00 Uhr
So., 24.10.2021, 09:00 - 13:00 Uhr
Anmeldung
Ab Ende April 2021 online über:
www.esta-de.de
Inhaltliche
Informationen

Kursbeschreibung

Der diesjährige Kongress der European String Teachers Association (ESTA) Deutschland stellt methodische Fragen der Streicherpädagogik in den Mittelpunkt -  es soll diesmal die Selbstwahrnehmung thema-tisiert werden. Wir fragen uns mit Heinrich Jacoby »Gibt es Begabung?«

Inhalte:

  • Progression im Unterricht, - u.a. auch mit Diskussion, zu Fragen wie:
    Wann führe ich welche Themen ein?
    In welchem Alter kann man Was erwarten?
  • Im Fokus stehen Aspekte der Bogenführung und die Einführung bestimmter Stricharten, nach hohen und tiefen Streichern getrennt.
  • Thematisierung unserer Selbstwahrnehmung:
    Welchen Platz haben Stille und Muße im Unterrichtsgeschehen?
    Was pädagogische Autorität aus?
  • Improvisation
  • Konkrete Übungen zur Musikergesundheit

Programm und Dozententeam werden ab Ende März 2021 bekannt gegeben und sind unter
www.landesmusikakademie-hamburg.de (auf dieser Website) und www.esta-de.de einsehbar.

Organisatorisches:
Für die Tage des Kongresses ist außerdem eine Fotoausstellung mit Musikerporträts des Rostocker Künstlers Hans Pölkow geplant.

Ihre verbindliche Anmeldung zum Kurs
28 | ESTA Kongress der Sektion Deutschland

Ab Ende April 2021 online über:

www.esta-de.de

Cookie Consent mit Real Cookie Banner