26 | Musik berührt – Musik bewegt – Musik verbindet

Einblicke in die Musiktherapie mit Kindern

VORTRAGSREIHE ZU THEMEN DER MUSIKTHERAPIE

Freitag, 18. September 2020

Ablauf:

Vortrag mit anschließender Podiumsdiskussion

Dozentin

Dr. Sandra Lutz Hochreutener

Klicken Sie auf Anmeldung, um zum Anmeldeformular zu gelangen
Ort
Staatliche Jugendmusikschule Hamburg,
Mehrzweckraum, Miralles Saal
Lageplan
Anfahrt-Ansicht unter: www.maps.google.de (externer Link)
Eintritt
10,- Euro
Student*innen 5,- Euro
Teilnehmerzahl
mind. 10
Termin
Fr., 18.09.2020, 19:30 - 21:30 Uhr
Anmeldung
Landesmusikakademie Hamburg
c/o Staatliche Jugendmusikschule
Mittelweg 42, 20148 Hamburg
Info-Tel.: 040 / 428 014 170
Anmeldeschluss
03. September 2020

Kursbeschreibung

Musik spricht den Menschen auf verschiedensten Ebenen an. Sie wird übers Hören und Spüren als unmittelbarer Eindruck wahrgenommen, ist ein variantenreiches Medium für Ausdruck und ermöglicht Kommunikation jenseits von Sprache. Kinder haben einen natürlichen Zugang zu diesem weitreichenden Wirkungspotenzial. Spielenderweise loten sie den vielfältigen Klangraum der Instrumente und der eigenen Stimme aus, inszenieren Geschichten, erfinden Lieder, lauschen andächtig einer für sie gespielten Melodie. In diesem schöpferischen Erfahrungs- und Handlungsraum werden ganzheitliche Entwicklungsprozesse und die Verarbeitung leibseelischer Belastungen möglich.

Im Vortrag wird das vielfältige Wirkungsspektrum von Musik anhand von Szenen aus der musiktherapeutischen Praxis mit Kindern vorgestellt.

Dozentin

Dr. Sandra Lutz Hochreutener ist Musik- & Psychotherapeutin in eigener Praxis. Sie leitet den Master of Advanced Studies in Klinische Musiktherapie an der Zürcher Hochschule der Künste.

Ihre verbindliche Anmeldung zum Kurs
26 | Musik berührt - Musik bewegt - Musik verbindet

Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme und die Organisation des Workshops verwenden. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Ihre Daten werden ansonsten gelöscht, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben oder der Zweck der Speicherung entfallen ist. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite. (Quelle:  Kanzlei Sieling | www.kanzlei-sieling.de)