26 | Kreatives Trompetenspiel

1-TÄGIGER WORKSHOP

Samstag, 07. September 2019

Zielgruppe

Musikpädagog*innen, Trompeter*innen

Dozent

Markus Stockhausen

Klicken Sie auf Anmeldung, um zum Anmeldeformular zu gelangen
Ort
Staatliche Jugendmusikschule
Aula, Haus 2, 1. Etage
Lageplan
Anfahrt-Ansicht unter: www.maps.google.de (externer Link)
Kursgebühr
60,- Euro
Teilnehmerzahl
mind. 10
Termin
Sa., 07.09.2019, 10:00 - 17:00 Uhr
Anmeldung
Landesmusikakademie Hamburg
c/o Staatliche Jugendmusikschule
Mittelweg 42, 20148 Hamburg
Info-Tel.: 040 / 428 014 170
Anmeldeschluss
21. August 2019

Kursbeschreibung

Eine neue Generation wächst heran, für die es selbstverständlich wird stilistische Grenzen zu überschreiten und ihre Kreativität bestmöglich in ihrem Spiel zum Ausdruck zu bringen. Das verlangt ein umfangreiches Wissen und Können, ein geschultes Gehör und viel Spielerfahrung ab, sowohl als Interpret wie auch als improvisierender Musiker. Interpretation, Improvisation, intuitives Spiel, Trompetentechnik, Atemtechnik, Gehörbildung sowie Yoga und Übungen der Stille: alles rund um die Trompete und die zum guten Spiel gehörende musikalische, körperliche und geistige Vorbereitung.

Dozent

Markus Stockhausen, geboren 1957, Trompeter und Komponist, ist als vielseitiger Grenzgänger bekannt. Er blickt auf 40 Jahre internationale Karriere zurück, als Solist mit klassischem Repertoire, vielen zeitgenössischen Uraufführungen und einer lebendigen Jazzkarriere in zahlreichen Formationen. 25 Jahre lang konzertierte er mit seinem Vater, dem Komponisten Karlheinz Stockhausen, der viele Werke für ihn schrieb. 2005 wurde er ausgezeichnet mit dem WDR-Jazzpreis als bester Improvisator. Über 70 CD-Einspielungen dokumentieren sein vielseitiges Können. Als Gründer der „Akademie für Intuitive Musik“ 2010, gibt er heute sein Wissen und Können gern an andere Trompeter*innen weiter.

Ihre verbindliche Anmeldung zum Kurs
26 | Kreatives Trompetenspiel

Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme und die Organisation des Workshops verwenden. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Ihre Daten werden ansonsten gelöscht, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben oder der Zweck der Speicherung entfallen ist. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.
(Quelle:  Kanzlei Sieling | www.kanzlei-sieling.de)