24 | Rechtssicherheit in Konfliktsituationen

1 - TÄGIGER WORKSHOP

Freitag, 03. September 2021

Zielgruppe

Lehrkräfte aller Fachbereiche, JeKi-Lehrkräfte

Dozent

Klaus Brkitsch

Klicken Sie auf Anmeldung, um zum Anmeldeformular zu gelangen
Ort
Staatliche Jugendmusikschule Hamburg,
Aula, Haus 2, 1. Etage
Lageplan
Anfahrt-Ansicht unter: www.maps.google.de (externer Link)
Kursgebühr
20,- Euro
Teilnehmerzahl
mind. 10
Termin
Fr., 03.09.2021, 19:00 - 21:30 Uhr
Anmeldung
Landesmusikakademie Hamburg
c/o Staatliche Jugendmusikschule
Mittelweg 42, 20148 Hamburg
Info-Tel.: 040 / 428 014 170
Anmeldeschluss
24. August 2021

Ablauf

Vortrag mit Präsentation und anschließender Diskussion offener Fragen

Inhalt:

  • Umgang mit Konfliktsituationen
  • Meine Rolle im Schulalltag
  • Wann darf/muss ich unmittelbaren Zwang anwenden und wann auf keinen Fall?
  • Rechtsgüter: Notwehr, Nothilfe, Gefahrenabwehr, Garantenpflicht
  • Kommunikationswege nach Konfliktsituationen
  • Gemeinsame Einschätzung: Was ist ein schwerwiegender Vorfall und was nicht?

Dozent

Klaus Brkitsch trat 1992 in den Hamburger Schuldienst ein und arbeitete 5 Jahre als Lehrer. 1997 wurde er Gründungsschulleiter der Haupt- und Realschule Allermöhe, die er 2010 in die Fusion mit der Gesamtschule Allermöhe zur jetzigen Gretel-Bergmann-Schule führte. Seit 2010 arbeitet er als Berater, Fortbildner und Koordinator in der Beratungsstelle Gewaltprävention der Hamburger Schulbehörde. Zu seinen Aufgabenfeldern gehören: Koordination des Hamburger Schulkrisenteams und überbehördliche Kooperation in der psychosozialen Notfallversorgung, Einsatzleitung im Fall eines Großschadensereignisses oder einer Katastrophe in einer Hamburger Schule, Koordination in Konflikt- und Krisenfällen, bei massiven Gewalttaten bzw. Straftaten durch sofortige Krisenintervention und Konfliktmanagement, Beratung der Amtsleitung, der Schulaufsichtsbeamten, Schulleitungen, zentrale und dezentrale Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen für Schulleitungen und schulisches Personal.

Ihre verbindliche Anmeldung zum Kurs
24 | Rechtssicherheit in Konfliktsituationen

Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme und die Organisation des Workshops verwenden. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Ihre Daten werden ansonsten gelöscht, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben oder der Zweck der Speicherung entfallen ist. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite. (Quelle:  Kanzlei Sieling | www.kanzlei-sieling.de)
Cookie Consent mit Real Cookie Banner