18 | Körperkoordination für Pianisten

1 - TÄGIGER WORKSHOP

Samstag, 06. Juni 2020

Zielgruppe

Pädagogisch tätige Musiker*innen und Lehrkräfte für Klavier, Studierende

Dozent

Pete Josephs

Klicken Sie auf Anmeldung, um zum Anmeldeformular zu gelangen
Ort
Staatliche Jugendmusikschule Hamburg, 1.01, MOH, 1. Etage
Lageplan
Anfahrt-Ansicht unter: www.maps.google.de (externer Link)
Kursgebühr
60,- Euro
Teilnehmerzahl
mind. 10
Termin
Sa., 06.06.2020, 10:00 - 17:00 Uhr
Anmeldung
Landesmusikakademie Hamburg
c/o Staatliche Jugendmusikschule
Mittelweg 42, 20148 Hamburg
Info-Tel.: 040 / 428 014 170
Anmeldeschluss
15. Mai 2020

Kursbeschreibung

Funktionale und gesunde Bewegungsabläufe am Klavier sind eine komplexe Herausforderung. Auf die Taste wirken sowohl Druck- als auch Zugkräfte, welche aus unterschiedlichen Muskelgruppen kommen. Werden diese kombiniert, so wird ein müheloses Spiel mit mehr Brillanz möglich. Es wird eine natürliche Aufrichtung am Instrument gelehrt, bei der Bauch- und Rückenmuskeln ständig dynamisch zusammen arbeiten. Dies ist für stundenlanges schmerzfreies Spiel unerlässlich. Mit »Haltung am Instrument« hat dies nichts zu tun.

Die neuen Fähigkeiten werden am Instrument von den Teilnehmern erprobt und die Änderungen in der Musik und im Körper sind sofort hörbar und spürbar. Auch wird gezeigt, wie dieses Wissen unterrichtet werden kann. Die Weitergabe des neuen Körpergebrauchs ist Pete Josephs ein Herzensanliegen. So können Probleme verhindert werden, bevor sie entstehen.

Dozent

Pete Josephs ist Musiker-Coach in den Bereichen Musikergesundheit, erfolgreiches Üben und Auftritts- und Probespieltraining. Über 20 Jahre lehrt er an diversen Musikhochschulen (Dresden, Berlin, Weimar und Hannover). Dank seiner nunmehr aus zwei Jahrzehnten stammenden Erfahrungen, ist er heute Ausbildungsleiter für Musiker-Coaching in Berlin.

Ihre verbindliche Anmeldung zum Kurs
18 | Körperkoordination für Pianisten

Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme und die Organisation des Workshops verwenden. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Ihre Daten werden ansonsten gelöscht, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben oder der Zweck der Speicherung entfallen ist. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite. (Quelle:  Kanzlei Sieling | www.kanzlei-sieling.de)