17 | Musik-Ergonomie für Gitarrist*innen in der Praxis

1-Tägiger Workshop

Präventive Maßnahmen zur Vermeidung von Übeschäden

Samstag, 25. Mai 2019

Zielgruppe

Musikpädagog*innen an allgemeinbildenden Schulen, Dozent*innen, Musik-Studierende (jeweils alle gitarristischen Typen und Spielweisen)

Dozent

Roland Fogel

Klicken Sie auf Anmeldung, um zum Anmeldeformular zu gelangen
Ort
Hamburger Konservatorium, Sülldorf, Saal
Lageplan
Anfahrt-Ansicht unter: www.maps.google.de (externer Link)
Kursgebühr
60,- Euro
Termin
Sa., 25.05.2019, 10:00 - 17:00 Uhr
Anmeldung
Landesmusikakademie Hamburg
c/o Hamburger Konservatorium
Sülldorfer Landstraße 196
22589 Hamburg,
Frau Wolfgramm
Info-Tel.: 040 / 870 877 19
Anmeldeschluss
26. April 2019

Kursbeschreibung

Die Musik-Ergonomie nach Fogel ist ein „mentaler Dachverband“, in dem Einzeldisziplinen wie Pädagogik, Psychologie, Physiologie, Medizin, Soziologie und Instrumentenbau in einen dynamischen interdisziplinären Austausch geraten. Ein Seminar mit Vorträgen und Übungen zum Thema, wie Erkenntnisse aus o. g. Bereichen physiologische wie mentale Aspekte des musikalischen Arbeitens die lebenslange Entfaltung von Gitarrist*innen unterstützt und zur notwendigen Prävention von typischen Überlastungssyndromen, wie Sehnenscheidenentzündung oder dem sog. GKS beitragen kann.

Mitzubringen sind Instrumente (möglichst akustisch) und bequeme Kleidung.

Am zweiten Tag besteht nach Absprache die Möglichkeit, mit dem Dozenten in 60-minütigen Einzelstunden eine persönliche Analyse vorzunehmen (Kosten 40,00/60 min; nicht im Workshop-Preis enthalten).

Dozent

Roland Fogel, diplomierter Gitarrist, Musikwissenschaftler, gilt als einer der international führenden Experten im Bereich der physiologischen und medizinischen Aspekte des instrumentalen Musizierens.

Seminare an Hochschulen und Meisterkursen sowie ein musikergonomisches Studio für instrumentalpädagogische Prävention und Akutbehandlungen von Musikererkrankungen prägen sein Betätigungsfeld.

Ihre verbindliche Anmeldung zum Kurs
17 | Musik-Ergonomie für Gitarrist*innen in der Praxis

Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme und die Organisation des Workshops verwenden. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Ihre Daten werden ansonsten gelöscht, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben oder der Zweck der Speicherung entfallen ist. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.
(Quelle:  Kanzlei Sieling | www.kanzlei-sieling.de)