Seite wählen

16 | Angstfrei auf der Bühne mit Klopf-Akupressur

1-TÄGIGER WORKSHOP

Samstag, 18. Juni 2022

Zielgruppe

musikpädagogisch tätige Musiker*innen, und Studierende aller Fächer

Dozentin

Marion Leleu

Klicken Sie auf Anmeldung, um zum Anmeldeformular zu gelangen

Ort

Staatliche Jugendmusikschule Hamburg,
Raum 1.01. MOH, 1.Etage

Lageplan

Anfahrt-Ansicht unter: www.maps.google.de (externer Link)

Kursgebühr

60,- Euro

Teilnehmerzahl

mind. 10

Termin

Sa., 18.06. 2022, 10:00 – 16:00 Uhr

Landesmusikakademie Hamburg
c/o Staatliche Jugendmusikschule
Mittelweg 42, 20148 Hamburg
Info-Tel.: 040 / 428 014 170

Anmeldeschluss

08. Juni 2022

Kursbeschreibung

In diesem Workshop wird die Methode des Klopfens zur schnellen und unkomplizierten Konzentrationshilfe als Werkzeug gelehrt, um diese an sich selbst und später auch mit Schüler*innen und in Gruppen anzuwenden. Es wird gezeigt, wie Lampenfieber und leistungseinengende Glaubenssätze der Klopfakupressur abgelegt werden können, um dadurch »Befreites Spielen« zu erleben.

Inhalt:

  • Was ist Lampenfieber, wie entsteht es und welche Auswirkungen hat es
  • Wofür ist es gut
  • Welche Gedanken sind hilfreich, welche schädlich
  • Was ist EFT und wie funktioniert es
  • Die Anwendung beim Üben und vor dem Auftritt
  • Die Anwendung bei Schüler*innen und in Gruppen

Dozentin

Marion Leleu studierte bei Tabea Zimmermann Viola und war danach Bratschistin an der Staatsoper Hamburg. Seit 2008 arbeitet sie im Lehrauftrag an der UDK Berlin und seit 2017 an der HfM Hanns Eisler für die Bratschenklasse am Bach-Gymnasium Berlin. Ihre Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie schloss sie ebenfalls 2017 ab. Sie legt großen Wert darauf, in Unterricht und Coaching Workshops, die Musiker dahin zu begleiten, einen übermäßigen Leistungsdruck abzulegen und einen positiveren Umgang mit Fehlern zu erlernen, um frei und authentisch auf der Bühne zu musizieren.

Anmeldung

Ihre verbindliche Anmeldung zum Kurs

16 | Angstfrei auf der Bühne mit Klopf-Akupressur

Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme und die Organisation des Workshops verwenden. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Ihre Daten werden ansonsten gelöscht, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben oder der Zweck der Speicherung entfallen ist. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite. (Quelle:  Kanzlei Sieling | www.kanzlei-sieling.de)
Consent Management Platform von Real Cookie Banner