12 | Jazz-Harmonie-Analyse für Klassiker

1-TÄGIGER WORKSHOP

Samstag, 06. April 2019

Zielgruppe

Musiklehrkräfte an allgemeinbildenden Schulen, Instrumentallehrkräfte, Musikstudierende, Klassische Musiker*innen und ambitionierte Amateure aus Klassik und Jazz.

Dozent

Edgar Herzog

Klicken Sie auf Anmeldung, um zum Anmeldeformular zu gelangen
Ort
Hamburger Konservatorium
Haus Flachsland, Barmbek, Raum F5
Lageplan
Bramfelder Str. 9, 22305 Hamburg
Anfahrt-Ansicht unter: www.maps.google.de (externer Link)
Kursgebühr
60,- Euro
Termin
Sa., 06.04.2019, 10:00 - 17:00 Uhr
Anmeldung
Landesmusikakademie Hamburg
c/o Hamburger Konservatorium
Sülldorfer Landstraße 196
22589 Hamburg,
Frau Wolfgramm
Info-Tel.: 040 / 870 877 19
Anmeldeschluss
22. März 2019

Kursbeschreibung

Dieser Workshop ist eine Einführung in das Thema Akkordsymbole und Harmonieanalyse im Jazz. Er richtet sich an alle, die damit bisher keine oder wenig Berührung hatten. Vermittelt werden soll der Einstieg in das Wissen um die grundsätzliche Arbeitsweise der Harmonieanalyse im Jazz. Dieses Wissen ist die Voraussetzung für den weiterführenden Umgang mit Jazznoten (Leadsheets), Computerprogrammen und mobilen digitalen Hilfsmitteln. Es werden leichte und komplexere Jazz- und Pop-Kompositionen harmonisch analysiert und dabei stets Vergleiche zur klassischen Musiktheorie gezogen. Dieser Kurs schafft und vertieft harmonische Kenntnisse und bietet die Grundlage des Erlangens von Einstiegswissen für den Umgang mit Songbooks, Notations-Software (Sibelius, Finale, MuseScore) und Musik-Programmen (GarageBand, Band-in-a-Box).

Inhalt:

  • Was genau bedeuten die Jazz-Harmoniesymbole
  • Welche Vorteile hat die „moderne“ Akkord-Schreibweise
  • Was ist ein „Voicing“
  • Was verbirgt sich hinter Blues-Harmonik
  • Welchen Bezug haben akkordfremde Melodietöne zur Harmonie

Dozent

Edgar Herzog, Saxofonist, Bandcoach, Workshopleiter, Arrangeur, Dozent am Hamburger Konservatorium und  Hamburg School of Music für Saxofon, Arrangement, Harmonielehre und Jazzgeschichte.

Ihre verbindliche Anmeldung zum Kurs
12 | Jazz-Harmonie-Analyse für Klassiker

Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme und die Organisation des Workshops verwenden. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Ihre Daten werden ansonsten gelöscht, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben oder der Zweck der Speicherung entfallen ist. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.
(Quelle:  Kanzlei Sieling | www.kanzlei-sieling.de)