09 | Das Erstellen von Lernvideos am Smartphone und Tablet

1 - TÄGIGER WORKSHOP

Samstag, 10. April 2021

Zielgruppe

JeKi-Lehrkräfte und interessierte Lehrkräfte im musikpädagogischen Bereich

Dozent

Ben Lobgesang

Klicken Sie auf Anmeldung, um zum Anmeldeformular zu gelangen
Ort
Staatliche Jugendmusikschule Hamburg,
Chorstudio b_1.09,
Haus 2, 1.Etage
Lageplan
Anfahrt-Ansicht unter: www.maps.google.de (externer Link)
Kursgebühr
30,- Euro
Teilnehmerzahl
mind. 10
Termin
Sa., 10.04.2021, 10:00 - 13:00 Uhr
Anmeldung
Landesmusikakademie Hamburg
c/o Staatliche Jugendmusikschule
Mittelweg 42, 20148 Hamburg
Info-Tel.: 040 / 428 014 170
Anmeldeschluss
26. März 2021

Kursbeschreibung

Ein Lernvideo kann mit einfachen Mitteln am mobilen Endgerät zu einem motivierenden Unterrichtselement gestaltet werden. Videobearbeitungs-Apps bieten eine Vielzahl an Möglichkeiten, die zu vermittelnden Inhalte ansprechend aufzubereiten. Am Beispiel von Inshot, in der kostenlosen Version für iOS und Android, werden die Grundfunktionen der App erläutert und Optimierungsmöglichkeiten von Bild und Ton geklärt.

Inhalt:

  • Lernvideo planen
  • Video drehen
  • Video nachbearbeiten
  • Video hochladen

Zur Vorbereitung: bitte Inshot vorher auf dem Smartphone/Tablet installieren.

Dozent

Ben Lobgesang hat während seines Studiums für Sony Music gearbeitet und dort bei zahlreichen Musik- und Videoproduktionen mitgewirkt. Er ist seit 2010 Mathe- und Musiklehrer an der Stadtteilschule Wilhelmsburg und leitet dort das Fach Musik. Seit 2015 ist er darüber hinaus für das Videomanagement der Schule zuständig.

Er ist Mitautor des kürzlich im Helbling Verlag erschienenen Lehrwerks »impuls 2«.

Ihre verbindliche Anmeldung zum Kurs
09 | Das Erstellen von Lernvideos am Smartphone und Tablet

Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme und die Organisation des Workshops verwenden. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Ihre Daten werden ansonsten gelöscht, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben oder der Zweck der Speicherung entfallen ist. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite. (Quelle:  Kanzlei Sieling | www.kanzlei-sieling.de)