37 | Bodypercussion – Rhythmusspiele, Warm-ups, kleine Stücke und Lieder

1 - TÄGIGER WORKSHOP

Samstag, 10. November 2018

Zielgruppe

Lehrkräfte aller instrumentaler und vokaler Fachbereiche, Ensemble- und Chorleiter*innen, JeKi-Lehrkräfte.

Dozent

Ulrich Moritz

Klicken Sie auf Anmeldung, um zum Anmeldeformular zu gelangen
Ort
Staatliche Jugendmusikschule
Aula, Haus 2, 1. Etage
Lageplan
Anfahrt-Ansicht unter: www.maps.google.de (externer Link)
Kursgebühr
60,- Euro
Teilnehmerzahl
mind. 10
Termin
Sa., 10.11.2018, 10:00 - 18:00 Uhr
Anmeldung
Landesmusikakademie Hamburg
c/o Staatliche Jugendmusikschule
Mittelweg 42, 20148 Hamburg
Info-Tel.: 040 / 428 014 170
Anmeldeschluss
19. Oktober 2018

Kursbeschreibung

Um „Rhythmus“ zu erlernen, Körper und Verstand mit Rhythmus vertraut zu machen, mit Rhythmus vergnüglich zu spielen - dafür gibt es nichts Besseres, Gründlicheres, Wirksameres als Bodypercussion. Ohne weitere Hilfsmittel machen wir „Rhythmus-Musik“ mit Körperklängen. Die Bodypercussion-Sounds werden zu Rhythmusübungen systematisiert, zu lustvollen Gruppenspielen oder bühnentauglichen Stücken gestaltet. Sowohl in der Rhythmuspädagogik als auch auf der Bühne verbinden sich dabei oft vokale und Bodypercussion-Elemente.

Gemeinsames rhythmisches Spiel fördert auf unterschiedlichsten Ebenen kognitive, emotionale, motorische, musikalische und soziale Kompetenzen. Rhythmus in der Gruppe bringt Freude, macht wach und lebendig, regt Konzentration und Kommunikation an, erfordert Rücksicht und Aufmerksamkeit, eröffnet Wege zur musikalischen Kreativität und Improvisation.

 

Inhalt:

Zusätzlich zu gesprochenen Rhythmustexten werden wir „Rhythm Songs“ singen: Lieder mit Bodypercussion- Begleitung. Uns erwartet also ein „musikalisierter“ Tag: Körperrhythmen, Texte und kleine Melodien - Jeder wird zu einer „Mini-Band“!

Dozent

Ulrich Moritz

ist Dozent an der UdK Berlin, Rhythmuslehrer an der Musikschule Neukölln, Leiter des Berliner Trommelzentrums „groove“ und Autor zahlreicher Fachbücher. Internationale Konzert- und Dozententätigkeit runden sein Tätigkeitsfeld ab.

Ihre verbindliche Anmeldung zum Kurs
37 | Bodypercussion - Rhythmusspiele, Warm-ups, kleine Stücke und Lieder

* Pflichtfelder