26 | Aggressionen im Kindesalter

1- TÄGIGER WORKSHOP

Samstag, 01. September 2018

Zielgruppe

Musik- und Tanzpädagog*innen, JeKi-Lehrkräfte, die sich von ihren Schülern als Bezugsperson angesprochen fühlen und/oder im Arbeitsalltag auf verhaltensauffällige Schüler*innen treffen.

Dozentin

Aniela Bockemühl

Klicken Sie auf Anmeldung, um zum Anmeldeformular zu gelangen
Ort
Staatliche Jugendmusikschule
Raum 1.01. MOH, 1. Etage
Lageplan
Anfahrt-Ansicht unter: www.maps.google.de (externer Link)
Kursgebühr
60,- Euro
für JeKi-Lehrkräfte frei
Teilnehmerzahl
mind. 10
Termin
Sa., 01.09.2018, 10:00 - 17:00 Uhr
Anmeldung
Landesmusikakademie Hamburg
c/o Staatliche Jugendmusikschule
Mittelweg 42, 20148 Hamburg
Info-Tel.: 040 / 428 014 170
Anmeldeschluss
03. Juli 2018

Ablauf

Vortrag mit anschließender Podiumsdiskussion.

Kursbeschreibung

Aggressionen im Kindesalter sind selten erwünscht, begegnen uns aber täglich. Da sie auch gesellschaftlich nicht erwünscht sind, wird versucht, sie durch erzieherische Maßnahmen abzutrainieren. In der Entwicklung der Kinder jedoch tauchen sie altersgerecht immer wieder auf. Durch unsere Kultur bedingt, bekommen die Kinder wenig Übungsfelder und mangelnde Antworten auf ihre Verhaltensweisen, was das Lernen erschwert.

 

Inhalt:

Im Workshop soll das Thema „Aggressionen im Kindesalter“ und wie sie entstehen genau beschrieben werden. Die nicht erfolgte Reflexion von eigenen Aggressionen und die Reaktion auf die Außen- bzw. Umwelt führen unbewusst zu unserem pädagogischen Handeln. Wie können wir bewusster handeln und verständnisvoller reagieren, um aus dem Agieren in das Gestalten zu kommen? Die Arbeit soll sowohl als Seminar als auch in der Form von Referaten und Kleingruppenarbeit stattfinden und bezieht sich auf das Alter von Kleinkindern, Vor- und Grundschulkindern. Praktische Fragen aus dem Alltag können gern mitgebracht werden.

Dozentin

Aniela Bockemühl

ist Erzieherin und Diplom-Heilpädagogin (Schweiz). Sie besitzt langjährige Erfahrung in der Frühförderung, in der kinder- und jugendpsychiatrischen Tätigkeit sowie in der Erziehungs- und Elternberatung.

Ihre verbindliche Anmeldung zum Kurs
26 | Aggressionen im Kindesalter

* Pflichtfelder