17 | Energy-Songs

für Gemeinschaftsprojekte, Chöre und Schulunterricht

1 - TÄGIGER WORKSHOP

Samstag, 14. April 2018

Zielgruppe

Chorleiter*innen, Lehrkräfte im Grundfach und im JeKi-Bereich, Schulmusiker.

Dozentin

Julia Brockmann

Klicken Sie auf Anmeldung, um zum Anmeldeformular zu gelangen
Ort
Staatliche Jugendmusikschule
Aula, Haus 2, 1. Etage
Lageplan
Anfahrt-Ansicht unter: www.maps.google.de (externer Link)
Kursgebühr
60,- Euro
Teilnehmerzahl
mind. 10
Termin
Sa., 14.04.2018, 10:00 - 17:00 Uhr
Anmeldung
Landesmusikakademie Hamburg
c/o Staatliche Jugendmusikschule
Mittelweg 42, 20148 Hamburg
Info-Tel.: 040 / 428 014 170
Anmeldeschluss
23. März 2018

Kursbeschreibung

In diesem Kurs wird musikalisches Material angeboten, das gut geeignet ist, Gruppen- und Musikunterricht zu gestalten. Die Energy-Songs bieten vielfältige Lehrinhalte und die Möglichkeit, verschiedene Gruppen/Generationen miteinander zu verbinden. Sie sind modern und in deutscher Sprache.

 

Inhalt:

  • Singen von 3 - 4 Energy-Songs
  • Herausarbeiten von Lehrinhalten, die die verschiedenen Songs bieten
  • Einstudieren eines Bandarrangements / Cajónorchesters, das auch von Schülern ohne instrumentale Vorkenntnisse umgesetzt werden kann
  • Beleuchtung wichtiger Elemente des Gruppen-Musikunterrichtes
  • Ideen für weitere Unterrichtsprojekte mit den oder auf Grundlage der Energy-Songs
  • Abschluss-Session der erarbeiteten Songs

Dozentin

Julia Brockmann
(www.julia-brockmann.de)

studierte Jazz-Gesang an der Amsterdamer Kunsthochschule. In Hamburg arbeitet sie seit 1998 als Sängerin, Pianistin, Lehrerin für Popularmusik (Gesang/Keyboard/Band), Chorleiterin und engagierte Musiklehrerin der Brüder-Grimm-Schule in HH-Horn/Billstedt.

Ihre verbindliche Anmeldung zum Kurs
17 | Energy-Songs

* Pflichtfelder