07 | Workshop zu den Schülerkonzerten „Mozart, die magische Perücke“

1/2 - TÄGIGER WORKSHOP

Ein fröhlicher musikalischer Nachmittag rund um W. A. Mozart für und mit Kindern ab 6 Jahren mit der Hamburger Camerata

Freitag, 09. Februar 2018

Zielgruppe

Lehrkräfte an allgemeinbildenden Schulen, Orchestermusiker*innen und Musikpädagog*innen.

Dozentinnen

Andrea Hummel und Iris Matthes und A. P. Kähler

Klicken Sie auf Anmeldung, um zum Anmeldeformular zu gelangen
Ort
Staatliche Jugendmusikschule
Mehrzweckraum Miralles Saal
Lageplan
Anfahrt-Ansicht unter: www.maps.google.de (externer Link)
Kursgebühr
20,- Euro
Teilnehmerzahl
mind. 10
Termin
Fr., 09.02.2018, 15:00 - 18:00 Uhr
Anmeldung
Landesmusikakademie Hamburg
c/o Staatliche Jugendmusikschule
Mittelweg 42, 20148 Hamburg
Info-Tel.: 040 / 428 014 170
Anmeldeschluss
12. Januar 2018

Kursbeschreibung

Der Workshop vermittelt Basiswissen zum Programm und bietet improvisatorische Spielanleitungen. Er ist besonders für Lehrkräfte geeignet, die mit ihren Klassen die Konzerte besuchen möchten.

In einem fröhlichen und abwechslungsreichen Schülerkonzert erzählen wir die ungewöhnliche Lebensgeschichte von Wolfgang Amadeus Mozart und die „magische Perücke“ spielt dabei eine große Rolle!

 

Inhalt:

Kinder, stellt euch vor, ihr geht vormittags nicht in den Kindergarten oder die Schule und macht nachmittags auch keine Hausaufgaben oder spielt mit Freunden. Nein, ihr seid mit dem Vater und der großen Schwester jahrelang in einer ungemütlichen Pferdekutsche durch ganz Europa unterwegs. Das war die Kindheit von W. A. Mozart, der vor etwa 250 Jahren als „Wunderkind“ geboren wurde.

 

Mitwirkende:

  • Hamburger Camerata
  • Kinderstreichorchester „Saitenspiel“,
  • Ltg. Marianne Petersen
  • Rhythmikklassen der JMS
  • Lir Vaginsky (14 Jahre), Violine

Dirigent, Moderation und Manuskript:

Andreas Peer Kähler

Dozentinnen

Andrea Hummel und Iris Matthes

sind Musikerinnen der Hamburger Camerata, leiten deren Kinder- und Familienkonzerte und stellen zur Vorbereitung das jeweilige Projekt mit Musikern in Patenschulen vor.

 

A. P. Kähler

ist Dirigent, Komponist, Musikpädagoge und Erzähler. Als freier Mitarbeiter der Deutschen Oper Berlin arbeitet er im Rahmen der Jugendprogramme „Klassik is cool“, „Klingende Klassik“ und als Erzähler und Schauspieler in zahlreichen vom ihm entwickelten Kinderprogrammen.

Ihre verbindliche Anmeldung zum Kurs
07 | Workshop zu den Schülerkonzerten „Mozart, die magische Perücke“

* Pflichtfelder